Set Obst- und Gemüsebeutel - 3 Stück

Zoom
Wiederverwendbare Obst- und Gemüsebeutel aus Bio-Baumwolle. Sehr leichtes Gewebe, dank Doppelnaht extrem tragfähig und langlebig, hergestellt in Europa.
Lieferbar
Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Nähere Informationen finden
Sie hier.
PRODUKTINFO:

Eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik- und Papiertüten – mit diesem 3er-Set sind Sie gut für den verpackungsfreien Einkauf ausgestattet. Dem Set liegt das 60-seitige Booklet "Aktiv gegen Plastik – 150 einfache Zero-Waste-Ideen" bei.

Die Beutel sind atmungsaktiv und eignen sich auch zum Aufbewahren von frischen Lebensmitteln im Kühlschrank. Das feine Gewebe für die ultraleichte Tasche wird in der Türkei aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle hergestellt. Trotzdem ist er robust und Sie können ihn auch als Wäschebeutel benutzen.

Sparen Sie Rohstoffe – Baumwolle wächst schneller nach als Holz für Papier und ist weitaus umweltfreundlicher als Kunststofftüten. Aufgrund des ultraleichten Gewichtes hat sie einen extra geringen Wasserverbrauch beim Waschen.

Größe (Taragewicht auf dem Etikett):

  • 1 x ca. 32 x 46 cm, 25 g
  • 2 x ca. 26 x 36 cm, 17 g


Verwendete Materialien:

  • Stoff: 100% Baumwolle (kbA) kontrolliert biologischer Anbau; garantiert keine Kinderarbeit und gerechte Entlohnung
  • Kordel: 100% Baumwolle
  • Banderole: 100% Recyclingpapier


Ökologisch

  • reduziert schnell den Verpackungsmüll beim Einkauf
  • lebensmitteltaugliche Bio-Baumwolle nach GOTS-Standard 
  • geringer Energieverbrauch bei der Produktion und Pflege durch ultraleichtes  Material
  • hinterlässt beim Waschen kein Mikroplastik


Klimafreundlich

  • kurze Transportwege bei der Produktion garantieren eine optimale CO²-Bilanz
  • dank Doppelnaht extrem tragfähig und langlebig
  • hygienisch waschbar bei 60°, mit minimaler Einlaufquote von 2-3%


Fair – Sozial

  • fair genäht in einem deutsch-tschechischen Familienunternehmen in Böhmen, 300 km von München
  • einen Teil der Produktion leisten Menschen in Behindertenwerkstätten


Tipp: Lagerung von Brot
Brot sollte nicht offen und nicht im Kühlschrank gelagert werden, es trocknet sonst aus. Am besten lagert man Brot bei Zimmertemperatur in sauberen und trockenen Behältern wie Brottopf oder Brotkasten. Brot bleibt in der naturtasche länger frisch als in Papiertüten und ist in Kombination mit einem Brottopf ideal zum Lagern. Die Baumwolle nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie langsam wieder an die Backwaren ab. Die naturtasche kann auch als Gefrierbeutel verwendet werden. Brot- oder Toastscheiben können darin ca. 1 Woche lang eingefroren und nach und nach im Toaster aufgetaut werden.

Bilder: naturtasche.de

Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.