FSC®-Siegel
Ziel des FSC® (Forest Stewardship Council®) ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der Waldbewirtschaftung weltweit zu leisten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wald mit seinen unterschiedlichen Ausprägungen, Akteuren, und Funktionen: Bäume, Biodiversität, soziale Gerechtigkeit bei der Bewirtschaftung der Wälder, Klimaschutz und wirtschaftlicher Ertrag aus dem Wald. Das Material, die gesamte Herstellung sowie der Vertrieb dieser Produkte werden vom FSC® überwacht und von unabhängigen Dritten zertifiziert. Die Registrierungsnummer des BUNDladen lautet FSC-N001529, siehe auch unsere Urkunde des FSC.
Lesen Sie weiter auf www.fsc-deutschland.de.

Fairtrade-Siegel
Das FAIRTRADE-Siegel vergibt der Verein TransFair. Es unterstützt Produzentinnen und Produzenten in den Entwicklungsländern, um ihnen eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft zu ermöglichen. Durch gerechtere Handelsbeziehungen sollen die Lebensbedingungen der Menschen in den Ländern des Südens verbessert, die Binnenwirtschaft gestärkt und langfristig ungerechte Weltwirtschaftsstrukturen abgebaut werden. Zum Beispiel decken die festgelegten Mindestpreise und Aufschläge die Produktionskosten und sichern das absolute Existenzminimum. Darüber hinaus kann auch in eine nachhaltige Zukunft investiert werden.
Lesen Sie weiter auf www.fairtrade-deutschland.de.

GOTS-Siegel
Das GOTS-Siegel ist eines der strengsten Siegel im Textilhandel. Seit 2008 schreibt ein Zusammenschluss deutscher, englischer, amerikanischer und japanischer Naturtextilien-Verbände den weltweit bekannten Standard vor. Aus Deutschland arbeitet der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN) mit. Das GOTS-Siegel garantiert einen ökologischen Status der Textilien - ab dem Anbau der Rohmaterialien - und schreibt eine umwelt- schonende und sozial verantwortliche Herstellung und Verarbeitung der Bekleidung vor. Es existiert in zwei Varianten: für Produkte mit mindestens 70 Prozent Bio-Fasern und mit mehr als 95 Prozent.
Lesen Sie weiter auf www.global-standard.org (Seite ist auf Englisch).

spiel gut®
Das spiel gut-Siegel ist ein Siegel des „spiel gut Arbeitsausschuss Kinderspiel und Spielzeug e.V.“. Die Experten des Vereins haben ein Testverfahren entwickelt, mit dem die auf dem Markt befindlichen Spiele und Spielsachen untersucht und bei Erfüllen der von ihnen zusammengestellten/geforderten Kriterien mit dem Siegel spiel gut ausgezeichnet werden. Die Kriterien betreffen Anregung der Fantasie, Größe, Menge, Material, Konstruktion, Form und Farbe, durch CE bestätigte Sicherheit, Umweltverträglichkeit und Preis des Spieles.
Mehr Informationen zum Download: www.spielgut.de/spielgut.pdf
Lesen Sie weiter auf www.spielgut.de.

bluesign®
Mit dem bluesign-Siegel werden Produkte ausgezeichnet, deren gesamter Herstellungsprozess für die Gesundheit unbedenklich und maximal umwelt- und ressourcenschonend ist. Der unabhängige Standard orientiert sich an weltweit strengsten Regulierungen und Grenzwerten bezüglich Verbraucher- und Umweltschutz. Er deckt die fünf Aspekte Konsumentenschutz, Abwasser, Abluft, Arbeitssicherheit und Ressourcenproduktivität ab.
Lesen Sie weiter auf www.bluesign.com (Seite ist auf Englisch).