BrummBlock – Wildbienennisthilfe mit Aufhängung

Zoom
Holzblock mit sauber gebohrten Löchern mit Holzkasten und rückseitig angebrachter Aufhängung.
Lieferbar
Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Nähere Informationen finden
Sie hier.
PRODUKTINFO:

Insektennisthilfe aus abgelagertem Hartholz aus dem Schwarzwald (Buche).

Dieser BrummBlock hat einen Holzkasten zum Aufhängen. Die sauber ins Längsholz gebohrten Löcher verhindern, dass sich die Insekten die Flügel verletzen. Die Löcher sind unterschiedlich groß und bieten verschiedenen Arten Nistmöglichkeiten.

Der Holzblock wird von hohlraumnistenden Wildbienenarten und Einsiedlerwespen bezogen. Die Weibchen legen dort ihre Eier ab. Diese entwickeln sich zunächst zu Larven, dann verpuppen sie sich, schlüpfen und überwintern im schützenden Kokon, um schließlich als junge Insekten im nächsten Jahr aus dem Loch zu krabbeln. An den verstopften Eingängen mit einer Art Mörtel können Sie erkennen, dass Sie Gäste haben.

Gerne genutzt wird der BrummBlock von Mauerbienen (rostrote/ gehörnte/blaue), Scherenbienen, Grabwespen, Lehmwespen, Maskenbienen, Blattschneiderbienen , Seidenbienen. Allesamt sind sie solitär lebende, friedliche Tiere und können nicht stechen.

Die Insektennisthilfe wird am besten von Hautflüglern angenommen, wenn Sie diese Tipps beachten:

  • Stellen Sie die Nisthilfe an einem sonnigen und regengeschützten Ort mit Öffnung nach Südosten auf.
  • Lassen Sie sie auch im Winter draußen, damit die überwinternden Insekten im Frühjahr schlüpfen können
  • Sorgen Sie für eine Auswahl an Futterpflanzen in der Nähe der Nisthilfe. Anregungen bietet unsere Broschüre Insekten in Gärten, oder säen Sie unsere Wildbienen-Saatmischungen für Wildbienen aus


Lieferumfang: 1 Nistblock mit Holzkasten und Aufhängung. Die Aufhängung ist an der Rückseite angebracht.

Material: Hartholz, zweijährig abgelagerte heimische Buche. Herstellung in Münstertal im Schwarzwald.

Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.