Drei Nisthöhlen mit Nestschutz im Set

Zoom
Drei räubersichere Nisthöhlen im Set für Meisenarten, Rotschwänze, Kleiber, Schnäpper, Wendehals, Rotkehlchen, Zaunkönig, Sperlinge sowie Fledermäuse.
Lieferbar
Lieferzeit: 7 - 8 Wochen

Nähere Informationen finden
Sie hier.
PRODUKTINFO:

Katzen, Marder, Eichelhäher und Elstern - wo sie vermehrt unterwegs sind, befinden sich die Gelege und Jungtiere der brütenden Vögel in erhöhter Gefahr. Damit die Räuber ihre Beute nicht erreichen, können Sie räubersichere Nisthilfen anbringen. Mit den drei Nisthöhlen in diesem Set ermöglichen Sie verschiedenen Vogelarten einen sicheren Brutplatz zu finden.

Im Set enthalten sind:

  • Zwei Nisthöhlen 2GR mit unterschiedlichen Fluglöchern. Ihre Gestaltung ist auf verschiedene Weise räubersicher. Von außen sichtbar ist die Vorderwand mit einer Ausstülpung konstruiert. Dieser integrierte Räuberschutz vergrößert den Abstand zwischen Flugloch und Nest, so dass die Pfoten und Schnäbel der Räuber nicht weit genug in den Brutraum reichen. Da der Brutraum außerdem größer als bei anderen Nisthilfen angelegt ist, vergrößert sich dieser Abstand noch mehr. Außerdem führen das ovale Flugloch bzw. das Dreiloch zu erhöhter Helligkeit im Brutraum, so dass die Nesthöhen von den brütenden Vögeln niedrig gehalten werden. Die Innendächer verfügen jeweils über einen integrierten Rückzugswinkel für Fledermäuse.
    Für beide Nisthöhlen 2GR gilt: vergrößerter Brutraum B 14 x L 19 cm. Außenmaße H 31 x B 20 x T 27 cm. Gewicht ca. 6,7 kg.

      • Nisthöhle 2GR mit Dreiloch, 27 mm Fluglochdurchmesser: Die Bewohner dieser Nisthöhle sind Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeisen.
      • Nisthöhle 2GR mit ovalem Flugloch, 30 x 45 mm. Die Bewohner dieser Nisthöhle sind Kohl-, Blau-, Sumpf-, Tannen-, Haubenmeise, Gartenrotschwanz, Kleiber, Halsband- und Trauerschnäpper, Wendehals, Feld- und Haussperling sowie Fledermäuse.

  • Nischenbrüterhöhle 1N. Die zwei Einfluglöcher sorgen für erhöhten Lichteinfall, sodass die Vögel ihr Nest im hinteren Bereich des Brutraumeinsatzes ihr Nest bauen. So vergrößert sich der Abstand zu den Fluglöchern, was Räubern den Zugang zum Nest erschwert. Zudem verfügt der hölzerne Brutraumeinsatz über eine  kleine Barriere, welche den Brutraum in zwei Teile teilt, zusätzlich einen großen Abstand zwischen Nest und Öffnung ermöglicht. Darüber hinaus können die Elterntiere vom Vorraum aus ihre Jungtiere versorgen. Wenn Sie die Nischenbrüterhöhle nur einen bis anderthalb Meter über dem Boden anbringen, in einem schattigen und feuchteren Bereich, wird sie von Rotkehlchen bevorzugt angenommen. Bewohner: Haus- und Gartenrotschwanz, Rotkehlchen, Zaunkönig, Feld- und Haussperling. Soll die 1N Nisthöhle wirklich von Nischen- oder Halbhöhlenbrütern wie z.B. Hausrotschwanz bezogen werden, ist es sinnvoll diese an einer Gebäudewand zu montieren, da die Halb- und Nischenbrüter gerne direkt an Gebäuden nisten. Bei Baummontage wird die 1N meistens von Sperlingen oder Gartenrotschwanz bezogen. Fluglochweite 30 x 50 mm, Brutinnenraum B 15 x L 21 cm, Außenmaße H 20 x B 20 x T 30 cm.

Die Nisthöhlen werden wird mit dem beiliegenden Nagel an Bäumen befestigt und können auch mit dem Aufhängebügel über einen Ast gehängt werden. Ihre Vorderwände sind leicht abnehmbar. Generell kann man sagen, dass Nisthöhlen immer mit dem Flugloch auf die wetterabgewandten Seite aufgehängt werden sollen, meist Süd-Ost-Richtung. Ideal sind Aufhängeorte die z.B. ab ca. Mittagszeit etwas beschattet sind.


Lieferumfang: drei Vogelnisthöhlen - jede Nisthöhle wird mit Aufhängebügel und Nagel geliefert.

Farbe: braun.

Material: Holzbeton, Brutraumeinsatz der Nischenbrüterhöhle aus Holz, Bügel und Nagel aus verzinktem Stahl.

Alle räubersicheren Nisthöhlen bekommen Sie auch einzeln:

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

  • Große Futtersäule ring pull Große Futtersäule ring pull
    45,95 € *
  • Bausatz für einen Futterschacht Bausatz für einen Futterschacht
    22,50 € *
  • Fensterfütterer Fensterfütterer
    11,95 € *

Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.